Sprachauswahl

Powercontrol

Beim Tausch der Antireverse-Kurbel gegen eine Powercontrol-Kurbel haben sie den Vorteil dass sie den Fisch wie mit einer Direct-Drive parieren können, das heißt „Bremse zu“ und vollen Kontakt zum Fisch! Sie holen also auf jeden Fall Schnur zurück auf die Spule. Sollten sie den  Fisch wieder gegen die voreingestellte Bremse kämpfen lassen wollen, nehmen sie die Kurbel einfach um ca. 10° zurück und der Fisch  kann so viel Schnur nehmen wie er will. Dies aber nur gebremst. Hierbei haben sie wieder den Vorteil von unserem Antireverse- System, das heißt „Bremse auf voreingestellten Wert“ wobei sich die Kurbel beim Abspulen nicht mit dreht. Dies bedeutet, dass Ihnen niemals die Kurbel vor die Finger schlagen kann! Bei richtiger Grundeinstellung der Bremse kann Ihnen also das Vorfach nicht reißen wenn Sie die Kurbel um ca. 10°„nach hinten“ drehen und den Fisch kämpfen lassen. Nach einiger Übung mit diesem System werden Sie es nicht mehr missen wollen.

Sie haben also den Vorteil einer Direct-Drive Rolle und einer Antireverse–Rolle in einer Rolle vereint! Dies empfehlen wir für besonders kampfstarke Fische im Süß- und Salzwasser.

Alle Wifra-Antireverse können so relativ preiswert  und schnell umgerüstet bzw. nachgerüstet werden. Machen Sie aus Ihrer WIFRA- Antireverse eine WIFRA- Powercontrol! Auch können sie jederzeit, nur durch Tausch der Kurbeln, Antireverse oder Powercontrol je nach Anwendungszweck und Vorliebe fischen. Sie müssen nur die von Ihnen bevorzugte Kurbel einwechseln und Sie können sich auf das konzentrieren worauf es ankommt; nämlich Fischen!

Unsere Powercontrol-kurbel ist natürlich auch seewasserfest und kann in Ihren Wunschfarben zusammengebaut werden.

Am überragenden Bremssystem unserer Rollen ändert sich nichts! Alles bleibt beim Alten. Sie werden keinen Unterschied zwischen den Rollensystemen entdecken, denn die Mechanik liegt im inneren der Kurbel, so dass sie sich nicht an eine “Neue“ Rolle gewöhnen müssen.

Beachten sie bitte, dass die Bremse auf eine minimale Bremsleistung in der Grundstellung eingestellt sein muss. Sollte diese lose in der Minimalstellung sein, könnte dies die Kurbel zerstören. Also minimale Bremsleistung einstellen und genießen!

Bedingt durch die einzigartige Bauweise ist es uns gelungen als erste Firma weltweit diese zwei Systeme in einer Rolle anzubieten!

Video hier!

Fischen Sie doch einfach zwei zum Preis von einer!

 

 

Reservierungen bitte per Mail!